Zum Hauptinhalt springen

Zwei Frauen, die sich bestens ergänzen

Das Städtchen hat zwei Schulsozialarbeiterinnen angestellt. Diese teilen sich die ausgeschriebene Stelle für das Pilotprojekt in Huttwil, das nach Neujahr startet.

Die neuen Schulsozialarbeiterinnen von Huttwil: Anja Gerber (links) und Catherine Quinche. Foto Marcel Bieri
Die neuen Schulsozialarbeiterinnen von Huttwil: Anja Gerber (links) und Catherine Quinche. Foto Marcel Bieri

Gesucht hatte Huttwil einen Schulsozialarbeiter, eine Schulsozialarbeiterin. Gefunden hat die Schule schliesslich zwei Frauen, die sich die 70-Prozent-Stelle teilen: Anja Gerber aus Burgdorf und Catherine Quinche aus Zell LU. Eine Lösung, mit der man glücklich ist, wie Gesamtschulleiterin Katharina Hasler vor der Lehrerschaft sagte, ergänzen sich die beiden doch bestens.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.