Zum Hauptinhalt springen

Zwei Paare und hundert Ehejahre

Gleich zwei Ehepaare können in aarwangen dieser Tage ihre goldene Hochzeit feiern. Ihre damalige Wahl bereuen die beiden Jubelpaare auch nach 50 Ehejahren nicht. Dennoch sei neben Liebe und Verständnis eben auch viel guter Wille nötig.

Je 50 Ehejahre haben Gertrud und Hans-Rudolf Leuenberger-Hönger sowie Elisabeth und Marcel Galli-Bürgi (v.l.) inzwischen hinter sich. Die beiden Paare hatten im Oktober 1965 kurz nacheinander geheiratet. Heute leben sie in Aarwangen nur wenige Hundert Meter voneinander entfernt.
Je 50 Ehejahre haben Gertrud und Hans-Rudolf Leuenberger-Hönger sowie Elisabeth und Marcel Galli-Bürgi (v.l.) inzwischen hinter sich. Die beiden Paare hatten im Oktober 1965 kurz nacheinander geheiratet. Heute leben sie in Aarwangen nur wenige Hundert Meter voneinander entfernt.
Thomas Peter

In Strömen habe es geregnet in jener Oktoberwoche im Jahr 1965, erinnern sich Hans-Rudolf und Gertrud Leuenberger-Hönger. Die damals noch junge Liebe des gebürtigen Aarwangers und seiner Braut aus Roggwil vermochte das nicht zu trüben. In Aarwangen gab sich das Paar am 15. Oktober das Jawort.

Vier Jahre zuvor hatten sie sich an einem Pontonierfest kennen gelernt. «Schon eine Woche nach der ersten Begegnung stand er plötzlich in Roggwil vor unserem Haus», erzählt die 71-Jährige mit einem Schmunzeln auf den Lippen. Eine Liebe, die Zeit und Wandel überstanden hat. Vergangene Woche konnten Leuenbergers ihren 50. Hochzeitstag feiern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.