Zwei Bündner bringen Farbe in die Hütte

Grindelwald Wo gibts das schon? Griechische Gerichte und Serranoschinken aus Mallorca in der Berghütte. Die neuen Hüttenwarte der SAC-Schreckhornhütte, Richard Riedi und seine Schwester Ludivina, packen ihr bestes kulinarisches Repertoire aus. Mehr...

So trauert Bern um seinen Mundartrocker

Die Schweiz trauert um ihren grössten Star des Mundartrocks. Das sind die letzten Worte an Polo Hofer. Mehr...

«Hier kann ich auftanken»

Beatenberg/Zürich Seine Karriere startete er beim «Berner Oberländer», heute ist er Politmoderator und stellvertretender Redaktionsleiter der «Tagesschau»: Mario Grossniklaus hält wenig von Boulevardjournalismus und viel von Sachlichkeit. Mehr...

Er baute Hanf an, um die AHV aufzubessern

Thun Zwei Männer bauten 2015 in Gwatt indoor Hanf an. Der Ältere, bereits im AHV-Alter, muss zehn Monate ins Gefängnis, der Jüngere kam mit einer bedingten Strafe davon. Mehr...

Schilthorn im Kleinformat

Melide/Mürren In der Swissminiatur wurde das Modell des Schilthorn-Piz Gloria eingeweiht. Mehr...

Roschi siegt mit Punktemaximum

Reichenbach Nachdem Ruedi Roschi bereits am Samstag auf dem Weissenstein seinen ersten Bergkranzgewinn hatte realisieren können, zeigte er am Ramslauenen-Schwing-und-Älplerfest seine beneidenswerte Form eindrücklich auf. Mehr...

Ein Verein für die Tellenburg

Frutigen Burgfreunde aus dem Kandertal haben den ­Verein Tellenburg mit Faustus Furrer als Vereinspräsidenten gegründet, wobei auch Gemeindevertreter dabei waren. Mehr...

Mysteriöses Verschwinden von Ziegen

Suldtal Vermisst: 21 Burengeissen von der Alp Untere Obersuld! Seit Montag, 17. Juli, sind sie spurlos verschwunden. Der zuständige Senn ­erlässt einen Zeugenaufruf. Mehr...

7 Fragen zum Seenachtsfest

Spiez Noch fünfmal schlafen bis zur grössten Sommerparty am Thunersee: Am Samstag, 29. Juli, findet in der Bucht das Seenachtsfest statt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Grossanlass. Mehr...

Susten: Verkehr wird nur bedingt behindert

Gadmen Die Tunnelsanierung am Sustenpass ist fahrplanmässig unterwegs, der verspätete Baubeginn konnte kompensiert werden. Nachts kommt es während der nächsten drei Wochen zu kurzzeitigen Sperrungen bis zu einer Stunde. Mehr...

Jazz Band sorgte für Höhepunkt

Lenk Wie zu erwarten war, jagten sich bei den Konzerten vom vergangenen Samstag auf dem Kronenplatz die ­Höhepunkte. Mehr...

Eine bronzene Überraschung zum 90. Geburtstag

Spiez Aus einem Familien­besitz erhielt die Schloss­stiftung ein Abbild von Adrian von Bubenberg. Wo die Statue künftig stehen wird, steht noch in den Sternen. Mehr...

Aus Substanz geschöpft

Saanen Drei Meisterwerke, zwei Meisterinterpreten: Das Recital anlässlich des Gstaad Menuhin Festivals liess kaum Wünsche offen. Mehr...

Süchtig nach Wind und Wasser

Thun Seit 35 Jahren toben sich Surfer vom Windsurfclub Thun auf dem See aus. Wen spricht der Trendsport aus den 80ern aber heute noch an? Mehr...

Das Dorf war fest in den Händen der Gaukler

Adelboden Bereits zum elften Mal fand auf der Dorfstrasse das zur Tradition gewordene Gauklerfestival statt. Auch dieses Jahr gaben sich Luft­akrobatinnen, Zauberer, Jongleure und Clowns auf der Adelbodner Dorfstrasse die Ehre. Mehr...

Christian Mathys’ vierter «Stögu»-Sieg

Oberwil Tagesbestzeit beim Stockhorn-Halbmarathon lief bereits zum vierten Mal der Seeländer Christian Mathys. Schnellste Frau war Vorjahressiegerin Petra Eggenschwiler. Dritte wurde die Steffisburgerin Christine Willi. Mehr...

Grosseinsatz für Feuerwehr nach Unwetter

Region Thun Die starken Niederschläge vom Freitagabend hielten die Einsatzkräfte auf Trab. Besonders betroffen war Heimberg, wo die Feuerwehr eine Vielzahl Keller und Einstellhallen auspumpte. Mehr...

Polizei büsst 122 Temposünder

Bei einer Verkehrskontrolle im Berner Oberland hat die Kantonspolizei Bern über 120 Geschwindigkeitsbussen ausgestellt. Insgesamt wurden mehr als 14oo Fahrzeuge kontrolliert. Die Polizei kündigte weitere Kontrollen an. Mehr...

Im Kanton Bern verlief die Gewitternacht glimpflich

VIDEO Hagel, Sturm und starker Regen haben die Zentral- und Innerschweiz erfasst. Auch im Berner Oberland hat es heftig geregnet. Die Schadensmeldungen hielten sich aber in Grenzen. Mehr...

Japanische Bergsteiger stürzen zu Tode

Lauterbrunnen Am Freitag sind am Mönch zwei Bergsteiger abgestürzt. Rettungskräfte konnten die beiden Japaner nur noch leblos bergen. Mehr...