58-jährige Dealerin festgenommen

Die Polizei hat eine Drogendealerin dingfest gemacht. Die 58-Jährige soll grössere Mengen Heroin, Kokain und Marihuana beschafft, gelagert und im Raum Oberland verkauft haben.

Die Frau soll mit über elf Kilo Heroin und mehreren Dutzend Kilo Kokain gehandelt haben. (Symbolbild)

Die Frau soll mit über elf Kilo Heroin und mehreren Dutzend Kilo Kokain gehandelt haben. (Symbolbild) Bild: zvg

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Polizei hat einen umfangreichen Drogenhandel aufgedeckt. Eine 58-jährige Frau soll während mehrerer Jahre grössere Drogenmengen beschafft und im Raum Oberland weiterverkauft haben.

Anlässlich einer gezielten Aktion gegen den Drogenhandel wurde die Beschuldigte im November 2017 festgenommen.

Gestützt auf die Ermittlungen ergab sich, dass die mutmassliche Täterin seit 2013 zunächst im Inland vor allem Heroin und teilweise auch Kokain und Marihuana beschafft und damit gedealt hatte.

Ab 2016 liess die Beschuldigte aus Albanien grössere Mengen Heroin, welche über Zwischenhändler in die Schweiz gelangten, einführen. Später wurde das Heroin jeweils von der Frau verarbeitet, gelagert und im Raum Oberland weiter verkauft.

Der Beschuldigten wird vorgeworfen, seit 2013 mutmasslich mit insgesamt über elf Kilo Heroingemisch sowie mehreren Dutzend Gramm Kokain und über 700 Gramm Marihuana zu einem Marktwert von mehr als einer halben Million Schweizer Franken gehandelt zu haben.

Die 58-Jährige befindet sich zurzeit in Untersuchungshaft. Sie wird sich unter anderem wegen qualifizierter Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz vor der Justiz verantworten müssen. Weitere Ermittlungen sind im Gang. (flo/pkb)

Erstellt: 16.05.2018, 12:37 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Bernerzeitung.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Nachhaltig investieren lohnt sich

Bei Privatanlegerinnen und -anlegern ist nachhaltiges Investieren noch wenig verbreitet. Dabei bringt es einen doppelten Gewinn.

Blogs

History Reloaded Paris und die korsische Frage

Michèle & Friends Die grosse Kälte

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Von Mitstreitern umkreist: Die «Rainbow Warrior» von Greenpeace bei einer Protestaktion gegen ein Kohleprojekt im Golf von Thailand. (21. Mai 2018)
(Bild: Arnaud Vittet/EPA) Mehr...