Als Pilot und Fotograf auf der Axalp den Tod fanden

Am 18. April 1968 fand der preisgekrönte ­Aviatikfotograf Ernst Saxer bei einem Fototermin den Tod. Der Luzerner wurde am Axalphorn von Teilen eines herab­stürzenden Jets getroffen.

  • loading indicator

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt