ABO+

Er hat ihren Zustand ausgenutzt

Ein Mann hatte am Dienstag eine Schändung bestritten. Nun ist er vom Regionalgericht Oberland schuldig gesprochen worden.

Das Regionalgericht Oberland sprach den 36-jährigen Schweizer der Schändung schuldig.

Das Regionalgericht Oberland sprach den 36-jährigen Schweizer der Schändung schuldig.

(Bild: Tamedia)

Der 36-jährige Schweizer, dem Schändung zur Last gelegt wurde, ist schuldig erklärt worden. Er hatte den Vorwurf bestritten. Auf eigenes Begehren waren sowohl der Beschuldigte wie auch das Opfer, das als Privatklägerin aufgetreten war, von der persönlichen Anwesenheit an der Urteilseröffnung dispensiert worden. Erschienen am Regionalgericht Oberland in Thun waren der amtliche Verteidiger des Beschuldigten und die amtliche Anwältin der Privatklägerin.

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt