Adelboden: Fussgänger nach Unfall mit Lastwagen verstorben

Am Freitagmittag ist in Adelboden ein Fussgänger bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen so schwer verletzt worden, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Der 84-jährige Mann war auf dem Trottoir in Richtung Adelboden unterwegs.

Der 84-jährige Mann war auf dem Trottoir in Richtung Adelboden unterwegs. Bild: Google Maps

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Unfall wurde der Kantonspolizei Bern am Freitag kurz vor 12:00Uhr, gemeldet. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Lastwagen im Begriff, vom Vorplatz eines Gewerbebetriebes in die Landstrasse in Richtung Adelboden einzubiegen, als gleichzeitig ein Mann zu Fuss auf dem Trottoir in Richtung Adelboden unterwegs war. Der Fussgänger wurde dabei vom Lastwagen erfasst.

Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmassnahmen durch einen Notarzt und zwei Ersthelfer konnte nicht verhindert werden, dass der Mann noch auf der Unfallstelle verstarb. Beim Opfer handelt es sich um einen 84-jährigen Mann aus dem Kanton Bern.

Der betroffene Strassenabschnitt musste während mehrerer Stunden für die Unfallarbeiten gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Nebst verschiedener Dienste der Kantonspolizei Bern standen weiter ein Notarzt, ein Ambulanzteam, ein Helikopter der Rega, die Feuerwehr Adelboden und die Feuerwehr Frutigen im Einsatz.

Erstellt: 09.11.2018, 16:57 Uhr

Artikel zum Thema

Betrunkener baut Unfall, Beifahrer verletzt

Düdingen In Düdingen ist am Freitagabend ein Auto von der Strasse abgekommen und hat sich überschlagen. Die Feuerwehr musste den verletzten Beifahrer befreien. Mehr...

Fussgänger bei Unfall schwer verletzt

Thun Am späten Freitagabend ist beim Seepark in Thun ein Fussgänger von einem Auto erfasst worden. Er wurde dabei schwer verletzt und per Ambulanz ins Spital gefahren. Mehr...

Fussgänger bei Unfall mit Auto tödlich verletzt

Burgdorf Am Montagabend ist in Burgdorf ein Fussgänger bei einem Verkehrsunfall mit einem Auto schwer verletzt worden. Er erlag kurze Zeit später im Spital seinen Verletzungen. Mehr...

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Den Berner Oberländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Schlagerette Aller Anfang ist schwer

Michèle & Friends Drogen konsumieren für Fortgeschrittene

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Explosive Abrüstung: An der Grenze zwischen Süd- und Nordkorea werden die Bewachungsposten abgebaut. (15. November 2018)
(Bild: Jung Yeon-je/Getty Images) Mehr...