Zum Hauptinhalt springen

Am Samstag ist der Narren-Nachwuchs los

«Kleine Narren, grosse Party» lautet das Motto der bereits 7. Spiezer Kinderfasnacht von Samstag im Saal des Gemeindezentrums Lötschbergzentrum.

Am Samstag ziehen wieder Pippi Langstrumpfs und Marienkäfer durch Spiez (Bild von 2019).
Am Samstag ziehen wieder Pippi Langstrumpfs und Marienkäfer durch Spiez (Bild von 2019).
Alexandra Schmutz

Der Auftakt zur 7. Kinderfanacht ist am Samstag um 12.30 Uhr, wenn sich vor Ort die Kinder schminken lassen können (bis 13.45 Uhr) und auch die Bar ihren Betrieb aufnimmt. Höhepunkt des närrischen Treibens ist um Punkt 14.14 Uhr, wenn zum gemeinsamen Umzug durchs Dorf gestartet wird. Anschliessend steigt im Lötschbergsaal die Kinderdisco mit DJ Super Mario, zudem spielen die teilnehmenden Guggenmusiken Grönbachgusler aus Merligen und Thuner Seehüüler auf.

Traditionell um 16.30 Uhr wird es spannend: Wer hat sich am schönsten verkleidet? Diese Frage wird an der Prämierung der originellsten anwesenden Kostüme geklärt. Laut Angaben des organisierenden Vereins Fasnacht Spiez winken «attraktive Preise». Überdies erhält jedes verkleidete Kind ein Geschenk.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch