Zum Hauptinhalt springen

Aus Tradition wird Attraktion

Viehschauen auf dem Stadthausplatz haben Tradition. Auch am kommenden Dienstag werden die Viehschauexperten hundert Kühe punktieren. Aber nicht nur.

Ueli Flück

In der Altstadt sind zwar keine Kühe mehr zu Hause respektive zu Stall, aber die Viehschauen finden weiterhin im Altstadtgeviert statt. So will es die Tradition. Nun ergriff der Altstadtleist die Ini­tiative, den Anlass zuschauerfreundlich zu gestalten.

«Wir setzen uns für eine attraktive Altstadt ein», sagt Ernst Vögeli, der Vertreter des Gemeinderates im Altstadtleist, «dazu zählt die Aufrechterhaltung von Traditionen und Volksbräuchen.» Roland Feuz, Präsident des Viehzuchtvereins Interlaken und Umgebung, begrüsst die Initiative des Leists. Er erwartet, dass hundert Kühe aufgeführt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen