Zum Hauptinhalt springen

Bergläufer gewinnen den Brienzerseelauf

Der Start zum 35 Kilometer langen Lauf rund um den Brienzersee. Vorne rechts in Hellblau Jonathan Schmid, daneben mit der Startnummer 111 Samuel Hürzeler, Sieger des Inferno-Triathlons.
Bruno Invernizzi, ein Tessiner Triathlet, bewältigte den Halbmarathon in 1:12:51,5 und hebt das Siegerband in die Höhe.
Mehr oder auch ein bisschen weniger motivierte «Pfüderi» waren ebenfalls am Start.
1 / 3

Zufriedene Läufer