Zum Hauptinhalt springen

«Bitte mehr Disziplin im Umgang mit Hundekot»

Die Werkhof-Verantwortlichen Thomas Witschi, Andreas Michel und Koni Tschanz (v. l.) haben Hundedreck mit Fähnchen markiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.