Das Aus kommt zum 25. Geburtstag

Spiez

Am 31. Dezember ist Pro Velo Spiez Geschichte. Am 1. Januar wird die Spiezer Sektion in Pro Velo Region Thun integriert. Zu diskutieren gab an der ausserordentlichen Hauptversammlung vor allem die Verwendung des Vereinsvermögens.

Der letzte Vorstand muss nach 25 Jahren Pro Velo Spiez auflösen (von links): Res Wittwer und Jürg Wittwer, Jule Dermon und Roland Müller.

(Bild: Guido Lauper)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt