Zum Hauptinhalt springen

Göläs Stammtisch-Soundtrack

«Stärne» heisst das neue Album von Gölä, das am Freitag erscheint. Mit politischen Songs sorgte der Oberländer Mundartmusiker schon im Vorfeld für Aufregung.

«Stärne» heisst das neue Album von Gölä. Und Sterne werden jene sehen, denen der Mundart­sänger mit seinen Songs verbal eins überzieht: die System­schmarotzer, denen die Kohle unter die Arschbacken geschoben werde, die Studierten, die wüssten, wie man ohne Arbeit Kohle vom Bund erhalte, und die Therapeuten, die auch den hinterletzten Sozialhilfebezüger lieb umsorgten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.