Zum Hauptinhalt springen

Diese Bands kommen ans Greenfield

Das Greenfield Festival hat die ersten Acts für die Ausgabe 2018 bekannt gegeben. Als Headliner kommen Volbeat, Offspring und Limp Bizkit nach Interlaken.

Die Acts für das Greenflield Festival 2018 (7. bis 9. Juni) sind bekannt: Als einer der Headliner figurieren The Prodigy. Der unvergleichliche Soundmix aus Electro, Drum'n'Bass, Jungle, Trip Hop, Alternative und Punk katapultierte The Prodigy in den 90ern in ungeahnte Höhen.
Die Acts für das Greenflield Festival 2018 (7. bis 9. Juni) sind bekannt: Als einer der Headliner figurieren The Prodigy. Der unvergleichliche Soundmix aus Electro, Drum'n'Bass, Jungle, Trip Hop, Alternative und Punk katapultierte The Prodigy in den 90ern in ungeahnte Höhen.
Urs Brunner
Ein weiterer Headliner sind die dänische Hardrocktruppe Volbeat, auf dem Bild bei ihrem Konzert in der Stockhorn Arena diesen Herbst.
Ein weiterer Headliner sind die dänische Hardrocktruppe Volbeat, auf dem Bild bei ihrem Konzert in der Stockhorn Arena diesen Herbst.
Patric Spahni
Mindcollision – das ist konzentrierte Rapcore Power aus der Schweiz! Mindcollision spielen einen energiegeladenen, „djent-igen“ Metalmix mit Rap-Einflüssen und greifen dabei auch in die Box mit DJ-ing und Samplings.
Mindcollision – das ist konzentrierte Rapcore Power aus der Schweiz! Mindcollision spielen einen energiegeladenen, „djent-igen“ Metalmix mit Rap-Einflüssen und greifen dabei auch in die Box mit DJ-ing und Samplings.
zvg/facebook.com/mindcollision
1 / 36

Letzten Sommer in Thun, nächsten auf dem Bödeli: «Voller Freude können wir verkünden, dass Volbeat am Greenfield Festival 2018 die Bühne beben lassen!», teilen die Organisatoren des Spartenfestivals mit. Der dänische Volbeat-Metal lasse auch die Herzen der Rock-’n’- Roller, Punks, Country- und Blues-Fans höherschlagen.

Die Nu-Metal-Truppe Limp Bizkit um Sänger Fred Durst ist ein weiterer Hauptact. Bestätigt für das Interlakner Greenfield Festival von 7. bis 9. Juni 2018 sind bereits 21 Bands, darunter bekannte Namen wie The Offspring, Rise Against, Broilers, The Hives oder die Schweizer Senkrechtstarter Zeal & Ardor. Das Festival der musikalisch härteren Gangart findet zum 13. Mal statt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch