Zum Hauptinhalt springen

Ein Leben mit Werten und Haltung

Jürg Opprecht ist Unternehmer, Visionär, Künstler. Er gründete das Hilfswerk BPN, das 60'000 Menschen zu einem besseren Leben verhalf. Und brachte das marode Kurhotel Lenkerhof zum Strahlen. Nun ist seine Biografie erschienen.

Der Protagonist und der Autor: Unternehmer, Visionär und Künstler Jürg Opprecht hält das neue Buch über ihn in den Händen, neben ihm der Verfasser Roman Salzmann.
Der Protagonist und der Autor: Unternehmer, Visionär und Künstler Jürg Opprecht hält das neue Buch über ihn in den Händen, neben ihm der Verfasser Roman Salzmann.
zvg

Um die Jahrtausendwende hat sich Geschäftsmann Jürg Opprecht einen Bubentraum erfüllt, wie er in seiner eben erschienen Biografie von Roman Salzmann «Rückschläge und andere Erfolge» sagt. Er kaufte den damals maroden «Lenkerhof» an der Lenk und verwandelte ihn innerhalb weniger Jahre in ein Fünfsternjuwel. Das Vorbild: seine Mutter. Er habe einfach die Bedürfnisse, die er als Geschäfts­reisender gehabt habe, mit seinen Erfahrungen im gastfreundlichen Elternhaus kombiniert, sagt der 68-Jährige im Buch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.