«Ein Treffpunkt für alle»

Matten

Anny Dutly hat das Tea Room Brunne an der Metzgergasse 12 übernommen.

hero image

«Serviceerfahrung habe ich von früher, und Wirtin sein war von jeher mein Traumberuf», erklärt Anny Dutly (Bild). Sie war in der Spedition der Rugenbräu-Brauerei tätig, macht derzeit das Wirtepatent und hat das Tea Room Brunne an der Metzgergasse 12 käuflich erworben.

Am Samstag war Aatrinkete im frisch renovierten Lokal, das Dutly mit vier Angestellten führt. Zahlreiche Bekannte und Freunde liessen sich bei sommerlichen Temperaturen kühle Getränke und Ghackets mit Hörnli schmecken. Trotz regem Betrieb nahm sich Anny Dutly viel Zeit für ihre Gäste, die das sichtlich genossen.

«Essen und Atmosphäre sind tipptopp – man spürt, dass das Gastgeberteam Freude an der Arbeit hat», urteilte der Mattner Gemeinderat Werner Gartenmann. Das Tea Room sei «ein idealer Treffpunkt für alle» im Dorfkern, und mit einer regional vernetzten Gastgeberin sei die Nachfolge gut geregelt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt