Zum Hauptinhalt springen

Eine Million abgeschrieben – dank Budgetdisziplin

Die Gemeinde kann eine Million Franken abschreiben und so das Verwaltungsvermögen entlasten. Ein Irrtum bei den Lehrergehaltskosten wird sich zudem positiv auf die Rechnung 2016 auswirken.

Die Sanierung des Gemeindehaus, hier bei der Wiedereinweihung im September 2015, verursachte «nur» eine Verschuldung von einer Million.
Die Sanierung des Gemeindehaus, hier bei der Wiedereinweihung im September 2015, verursachte «nur» eine Verschuldung von einer Million.
Anne-Marie Günter

«Ich darf ein super Ergebnis präsentieren», sagte Finanzverwalter Bernhard Jakob am Donnerstagabend in Meiringen vor 54 Stimmberechtigten. Der neue Leiter Finanzen präsentierte in der Aula im Schulhaus Kapellen die Jahresrechnung 2015 mit einem Ertragsüberschuss von exakt 1,4 Millionen Franken vor Abschreibungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.