Zum Hauptinhalt springen

FCI: Befreit von Unkraut und alten Möbeln

Ziehen nach 100 Tagen im Amt beim FC Interlaken eine erste Bilanz: Präsident Alessio Bonata (l.) und Sportchef René Brandenberger.
Bonata und Brandenberger bei der neuverkleideten Aussenbar: Viel Zeit und Fronarbeit mussten vor allem für Anpassungen an der Infrastruktur investiert werden.
Heute Samstag geht es auf der Lanzenen weiter mit der Rückrunde.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.