Zum Hauptinhalt springen

Frau auf Zebrastreifen überfahren

In Interlaken ist am Montag eine Frau auf einem Fussgängerstreifen überfahren worden.

Auf diesem Fussgängerstreifen auf der Lindenallee in Interlaken wurde eine Frau überfahren.
Auf diesem Fussgängerstreifen auf der Lindenallee in Interlaken wurde eine Frau überfahren.
Bruno Stüdle
Der Unfall hat sich am Montag, 5. Oktober 2015, ereignet.
Der Unfall hat sich am Montag, 5. Oktober 2015, ereignet.
Bruno Stüdle
Die Polizisten vermessen die Spuren auf dem Unfallplatz. Im Hintergrund ist die Kreuzung Lindenallee-Klosterngasse zu sehen.
Die Polizisten vermessen die Spuren auf dem Unfallplatz. Im Hintergrund ist die Kreuzung Lindenallee-Klosterngasse zu sehen.
Bruno Stüdle
1 / 5

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montag kurz nach 12 Uhr bei dem Fussgängerstreifen auf der Höhe des Schlosses in der Lindenalle. Dort wollte eine Frau den Fussgängerstreifen überqueren. Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Bern «näherte sich gleichzeitig ein Auto, welches auf der Lindenallee in Richtung Interlaken Zentrum unterwegs war. Aus noch zu klärenden Gründen wurde die 96-jährige Fussgängerin dabei vom Auto erfasst.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.