Zum Hauptinhalt springen

Frutigen soll schöner werden

Der Gemeinderat will 75'000 Franken in die Verschönerung des Dorfs investieren.

Der Gemeinderat von Frutigen will das Dorf verschönern und hat dafür 75'000 Franken bewilligt (Archivbild).
Der Gemeinderat von Frutigen will das Dorf verschönern und hat dafür 75'000 Franken bewilligt (Archivbild).
Hans Rudolf Schneider

Das Dorf Frutigen will farbiger und freundlicher daherkommen. Der Gemeinderat hat für die kommenden drei Jahre 75'000 Franken für die Dorfverschönerung bewilligt.

Das ist rund zwanzig Prozent weniger Geld als für ein früheres Projekt geflossen war. Diverse Frutiger Institutionen beteiligen sich mit einmaligen Beiträgen von 16'000 bis 20'000 Franken, wie die Gemeinde am Montag mitteilte.

Eine Arbeitsgruppe mit Vertretern der Gemeinde, dem Handwerker- und Gewerbeverein, Frutigen Tourismus und weiteren Akteuren hat dem Gemeinderat Ideen zur Dorfverschönerung vorgelegt. Konkret sollen etwa Blumen- und Fahnenschmuck das Dorf freundlicher gestalten. Der Gemeinderat begrüsst diese Absicht, wie er in seiner Mitteilung weiter schreibt.

SDA/chh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch