Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Geigenklänge und abstrakte Miniaturen

Sanfte bis feurige Geigenklänge: Erika Akane Schutter und Droujelub Yanakiew spielten 44 Duos für zwei Violinen von Béla Bartók.

Meisterhaftes Violinenspiel

Viel Raum für Interpretation

«Ein solches Zusammenspiel meiner Arbeit mit der Musik erlebe ich zum ersten Mal.»

Künstler István Haász