Hanfpflanzen vernichtet

Brienz Die Polizei hat bei einem Einsatz in Brienz Hanfpflanzen gefunden. Diese wurden vor Ort vernichtet, die Ermittlungen laufen. Mehr...

Zehn Personen sind vorgeschlagen

Lauenen Die Gemeinde Lauenen kann ihre Teilerneuerungswahlen planen. Für die drei abtretenden Gemeinderatsmitglieder wurden zehn Namen auf die Liste gesetzt. Mehr...

Erfolg für Nachwuchsschützen

Aeschi Regelmässiges Training, Ausdauer und Disziplin trugen Früchte: Der Nachwuchs der Suldtal-Schützen holte an der Schweizerischen ­Gruppenmeisterschaft Silber. Mehr...

Kleinkunst und Kabarett an den Kulturabenden

Schönried Die Kulturabende im 5-Stern-Hotel Ermitage starten am 2. Oktober mit Emil und Niccel Steinberger. Am 20. Dezember schliessen Ruedi Stuber und Reto Zeller das Angebot ab. Mehr...

CD-Taufe mit einer gehörigen Portion Punk

Spiez Eine grosse Portion Punk wurde am Samstag in der Rox Music Bar serviert: Die Punkband Broken Bass taufte ihre CD «Generation F. T.». Mehr...

Auto und Postauto kollidiert – vier Verletzte

Matten Am Dienstag ist in Matten bei Interlaken ein Auto mit einem Postauto zusammengestossen. Vier Poschi-Passagiere wurden dabei leicht verletzt. Mehr...

Der Strom wird billiger

Der Gemeinderat von Brienzwiler will die Strompreisreduktion an die Kunden weitergeben. Mehr...

Die Pony Bar ist ab Oktober wieder offen

Interlaken Am kommenden Montag öffnet die Pony Bar in Interlaken ihre Türen erneut – mit einer neuen Pächterin. Mehr...

Quer durch den Wald

Aeschi Die Schulen Aeschi-Krattigen führten als Abschluss des Herbstquartals am 21. September einen Orientierungslauf für die Schüler ab der 5. Klasse durch. Mehr...

Gemeindevizepräsident will Präsident werden

Diemtigen Gemeindepräsident Hans von Allmen legt sein Amt auf Ende Jahr nieder. Der heutige Vize Jürg Stucki wird für das Amt kandidieren. Mehr...

Fit gemachtes Sportzentrum ist nun definitiv startklar

Gstaad Nach gut anderthalb Jahren wurden die Erweiterung und die Sanierung des Sportzentrums mit einer grossen Aufrichtefeier am Samstag in Gstaad gefeiert. Mehr...

Ein erfolgreicher Sommer

Gstaad Im Sommer verzeichnete die Destination Gstaad einen Anstieg der Anzahl der Logiernächte 8,5 Prozent an. Speziell aus den Beneluxländern und Spanien kamen mehr Gäste. Mehr...

Schöne Schafe prämiert

Interlaken Die meisten der 528 Schafe am 89. Interkantonalen Ausstellungsmarkt in Interlaken waren bis vor wenigen Wochen noch auf den Alpen. Besucher und Experten lobten die hochstehende Qualität. Mehr...

Verdienter Sieg für Thomas Sempach

Aeschiried Mit einem Kurz und Fussstich entscheidet Thomas Sempach am Chemihütte-Schwinget den Schlussgang gegen den Chamer Dominik Waser und wird damit verdienter Festsieger. Mehr...

Rollender Unspunnenstein erhält ein Zuhause

Interlaken Der überdimensionale «Rollende Unspunnenstein» geht ein Jahr nach ­Unspunnen in «Pension» und erhält beim Waldhotel Unspunnen ein festes Zuhause. Mehr...

«Mit der Finanzierung wird es klappen»

Diemtigen Gegen 100 Personen versammelten sich am Samstag beim Berghaus ­Nüegg. Sie alle unterstützten die Bahnen in den letzten zwei schwierigen Jahren. Mehr...

Ja zur Sanierung der Tramhalle

Meiringen Freude beim ­Gemeindepräsident Freude beim Präsidenten des Volkstheaterfestivals: Mit 80,3 Prozent haben die Meiringer Stimmberechtigten der Sanierung der Tramhalle zugestimmt. Mehr...

Der Weg zum Weltkurort

Saanen «Gstaad – Der Weg zum Weltkurort»: So lautet der Titel des neuen Buches von Gottfried von Siebenthal. Es stellt die Geschichte des bekannten Touristenortes auf 404 Seiten dar. Mehr...

Die faszinierende Welt der Pilze

Interlaken Steinpilze, Täublinge oder Fliegenpilze: Rund 150 Sorten heimischer Pilze sahen Besucher an der Pilzausstellung auf dem Flugplatz. Mehr...

50 Meldungen wegen Sturmtief Fabienne

Die stärkste Windböe in der Nacht auf Montag wurde im Kanton Bern mit 132 km/h auf dem Chasseral gemessen. Insgesamt verlief der Sturm relativ glimpflich. Mehr...

Region

Paid Post

Freizeit und Reisen

Viele Ausflugsziele für den «goldenen Herbst» finden Sie in der aktuellen SBB Zeitungsbeilage «Freizeit und Reisen».

Service

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.