Grosse und kleinere Baustellen

Grindelwald

Die Gemeinde Grindelwald lässt sich in Sachen Infrastrukturanlagen im Grund beraten, damit nötige Sanierungen im Rahmen der Grossbaustelle für die V-Bahn ausgeführt werden können.

Öffentliche und private Infrastrukturanlagen im Grund werden im Rahmen der V-Bahn-Arbeiten begutachtet und angepasst.

(Bild: Anne-Marie Günter)

Etliche der Tiefbaugeschäfte, welche der Grindelwalder Gemeinderat in seiner Sitzung vom 7. August beraten hat, hängen mit den V-Bahn-Grossbauten in Grindelwald-Grund zusammen. Er sprach Kredite für die Zustandsaufnahme und die Planung von Sanierungsmassnahmen zur Kanalisation im Perimeter Grund, wobei auch private Anschlüsse untersucht werden.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt