Zum Hauptinhalt springen

Gute Ideen im Tourismus werden belohnt

Sechs Projekte sind für den Innovationspreis Berner Oberland nominiert. Unter anderem Wintersportförderung für Schüler, ein besonderes Schlittschuherlebnis oder urige Alphütten.

Bei der Wollreich Haslital GmbH dreht sich alles um Wolle.
Bei der Wollreich Haslital GmbH dreht sich alles um Wolle.
zvg
Yetis Alphütten vermarktet urige Weidhäuser.
Yetis Alphütten vermarktet urige Weidhäuser.
zvg
Ice Magic Interlaken ist ein Winterwunderland im Zentrum.
Ice Magic Interlaken ist ein Winterwunderland im Zentrum.
Bruno Petroni
1 / 6

19 Projekte wurden bei Volkswirtschaft Berner Oberland eingereicht, 6 sind nun noch im Rennen für den Innovationspreis Berner Oberland. Am Neujahrs­apéro der Organisation vom 5. Januar werden die mit je 3000 Franken dotierten Preise in den Sparten Tourismus und Berglandwirtschaft verliehen.

Gemäss einer Mitteilung hat es sich die achtköpfige Jury nicht einfach gemacht: «Bereits bei der Vorselektion gab es schwierige Entscheidungen zu treffen», heisst es weiter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.