Zum Hauptinhalt springen

Hasliföhn verhinderte den Gauli-Überflug

Es hätte zum 70. Jahrestag der Rettung der Überlebenden des Dakota-Absturzes derselbe Flug mit demselben Flugzeugtypen über den Gauligletscher werden sollen. Ein Föhnsturm verunmöglichte aber das Abheben des Oldtimers.

Der Rekognoszierungsflug zeigt: Ein Abheben des Oldtimers Fieseler Storch ist unmöglich.

Vier Stunden zu lang blies er am Donnerstag, der Hasliföhn. Bei einem Rekognoszierungsflug zum Gauligletscher am Vormittag stellte der Chef des Gebirgsdetachements Fritz Teuscher rasch mal fest: «Zu heikel. Wenn plötzlich auch noch der Nebel reindrückt, haben wir da oben 20 Medienleute von der Umwelt abgeschnitten.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.