Zum Hauptinhalt springen

Hohe Hotelpreise wegen Arabern

Nach einer Erhebung der Onlinehotelsuchmaschine Trivago haben sich die Hotelpreise in Interlaken um fast 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöht. Das hat mehrere Gründe, liegt aber in erster Linie an den finanzstarken arabischen Gästen.

Arabische Touristen auf einer Pferdekutsche am Eingang des Hotels Victoria-Jungfrau in Interlaken.
Arabische Touristen auf einer Pferdekutsche am Eingang des Hotels Victoria-Jungfrau in Interlaken.
Bruno Petroni

Es ist eine etwas abenteuerliche Fährte, auf die die Internethotelsuchmaschine Trivago mit ihrem Hotelpreisindex leicht führen könnte. Wie einem Artikel auf dem Onlineportal der «Hotel Revue» zu entnehmen ist, der den Preisindex zitiert, seien die Preise für ein Doppelzimmer in Interlaken im Vergleich zum Vorjahr um 28 Prozent gestiegen – so könnte man meinen – und betragen im Durchschnitt aktuell 300 Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.