Zum Hauptinhalt springen

Ja zu einem neuen Bahnübergang

Im Industriegebiet Burgholz soll ein neuer Bahnübergang die Ansmatte erschliessen. Gleichzeitig werden die Übergänge Port und Kesslergasse geschlossen. So entschied die Gemeindeversammlung nach heftiger Diskussion.

Der Bahnübergang Port ist sanierungsbedürftig – und soll geschlossenen werden, hat die Gemeindeversammlung entschieden.
Der Bahnübergang Port ist sanierungsbedürftig – und soll geschlossenen werden, hat die Gemeindeversammlung entschieden.
Angela Krenger

An der Gemeindeversammlung der Gemischten Gemeinde Diemtigen vom Donnerstagabend in Zwischenflüh nahmen rund 12 Prozent der Stimmberechtigten teil. Der Gemeinderat beantragte die Erschliessung der Ansmatte mit einem neuen Bahnübergang, bei gleichzeitiger Aufhebung des sanierungsbedürftigen Übergangs Port. Um weitere 400'000 Franken zu sparen, wird zusätzlich der Bahnübergang Kesslergasse in mitten von Oey geschlossen werden. Dabei arbeitet die Gemeinde eng mit der BLS zusammen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.