Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lösungsansätze für Spiezer Baustellen

Wer konnte beim Publikum punkten: Das Podium zur Wahl des Gemeindepräsidiums Spiez mit den Kandidierenden (von links) Heinz Egli (BDP), Jolanda Brunner (SVP), Pia Hutzli (Freies Spiez), den Gesprächsleitern Jürg Spielmann und Stefan Geissbühler sowie Peter Müller (Billy für Spiez) und Ursula Zybach (SP).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.