Grindelwald

Männlichenbahn will Gewinn auf die hohe Kante legen

GrindelwaldDie Männlichenbahn hat auch im Geschäftsjahr 2016 einen kleinen Gewinn erwirtschaftet. Die 219'000 Franken will sie auf die hohe Kante legen.

Die Männlichenbahn hat im Geschäftsjahr 2016 einen Gewinn von 219'000 Franken erwirtschaftet.

Die Männlichenbahn hat im Geschäftsjahr 2016 einen Gewinn von 219'000 Franken erwirtschaftet. Bild: Fritz Lehmann

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

m Rahmen des V-Bahn-Projekts stünden grosse Investitionen an, macht der Verwaltungsrat der Gondelbahn Grindelwald-Männlichen AG (GGM) geltend. Gemäss Communiqué vom Montag beantragt er deshalb der Generalversammlung, auf die Ausschüttung einer Dividende zu verzichten und den Gewinn von 219'000 Franken auf die hohe Kante zu legen.

Dass die Bahn das Geschäftsjahr leicht über dem Vorjahr abschloss, führen die Verantwortlichen auf die schönen Sommermonate und auf neue Angebote zurück. Im Winter war die Zahl der transportierten Gäste hingegen erneut rückläufig.

Die in die Jahre gekommene Gondelbahn auf den Männlichen muss bekanntlich ersetzt werden. Dies soll im Rahmen des von den Jungfraubahnen geplanten V-Bahn-Projekts geschehen. Die Jungfraubahn AG ist mit rund 28 Prozent die wichtigste Aktionärin der GGM. (chh/sda)

Erstellt: 27.03.2017, 14:53 Uhr

Artikel zum Thema

Männlichenbahn für 2018 fit gemacht

Grindelwald Weil in Kürze die Konzession auszulaufen droht, haben die Verantwortlichen der Männlichenbahn eine Verlängerung eingereicht. Diese soll bis April 2018 gültig sein. Zu diesem Zeitpunkt wäre die Gondelbahn dann 40 Jahre alt. Mehr...

V-Projekt: «Die Zeit wird langsam knapp»

Grindelwald Fünfzehn Einsprachen gingen diesen Frühsommer gegen das Plangenehmigungsverfahren der V-Bahn ein. Deren fünf blockieren noch immer den Fortschritt des Projekts. Mehr...

Gondelbahn Männlichen verdoppelt Aktienkapital

Grindelwald Von 5,5 auf künftig 11 Millionen Franken: Die Gondelbahn Grindelwald-Männlichen wappnet sich für eine Zukunft mit V-Bahn. Die Aktionäre genehmigen auch eine Statutenänderung. Mehr...

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Kommentare

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Den Berner Oberländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Polizei in Rosa: Demonstranten bewarfen die Ordnungshüter in Nantes (Frankreich) mit Farbe. (16. November 2017)
(Bild: Stephane Mahe) Mehr...