Menschen, Motorräder und Musik

Thun

Am 1. und 2. April veranstaltet Harley-Davidson Thun und das Swiss Alps Chapter ein Open House mit zahlreichen Aktivitäten. Die Einnahmen werden der Stiftung Bad Heustrich gespendet.

Freuen sich auf den Open House Anlass bei Harley Davidson Thun am 1. und 2. April (v.l): Maggie Todisco, Geschäftsführerin Harley-Davidson Thun, Arnold Berger, Swiss Alps Chapter, und Arnold Sieber, Institutsleiter Stiftung Bad Heustrich.

Freuen sich auf den Open House Anlass bei Harley Davidson Thun am 1. und 2. April (v.l): Maggie Todisco, Geschäftsführerin Harley-Davidson Thun, Arnold Berger, Swiss Alps Chapter, und Arnold Sieber, Institutsleiter Stiftung Bad Heustrich.

(Bild: Samuel Günter)

Samuel Günter@samuel_guenter

«Es passt», versichern Maggie Todisco, Geschäftsführerin Harley-Davidson Thun, Arnold Berger, Swiss Alps Chapter – Harley Owners Group, und Arnold Sieber, Institutionsleiter Stiftung Bad Heustrich, einstimmig.

Am Wochenende vom 1. und 2. April laden sie zum Open House beim Ladenlokal an der Bernstrasse 12 in Steffisburg ein. «Wir haben von Harley-Davidson die Auflage, jeweils im Frühling und im Herbst eine Ausstellung zu organisieren», sagt Maggie Todisco. Auch die Mitglieder des Swiss Alps Chapter kennen Auflagen.

«Es sind zwei», erklärt Berger. «Die Teilnahme an der Hauptversammlung und mindestens einmal im Jahr einen Charity-Anlass organisieren.» So habe man in der Vergangenheit Anlässe im Rahmen der OHA durchgeführt.

«Dieses Jahr wollten wir es anders angehen», meint Maggie Todisco. «Und gleichzeitig die Frühlingsausstellung auffrischen.» So kam die Idee zum gemeinsamen Open House. Die Einnahmen sollen der Stiftung Bad Heustrich gespendet werden. Diese bietet Menschen mit einer Lernschwäche oder einer geistigen Beeinträchtigung Berufsausbildungen im Rahmen der erstmaligen beruflichen Ausbildung der Invaliden Versicherung sowie geschützte Wohn- und Arbeitsplätze an.

Willkommene Gelegenheit

Er sei von der Idee begeistert, erklärt Arnold Sieber. Die Stiftung sei auf Spenden angewiesen. «Dadurch werden Sachen ermöglicht, die mit dem ‹normalen› Budget nicht realisiert werden könnten, aber pädagogisch sehr wertvoll sind.» Als Beispiel nennt Sieber einen Kletterausflug, wo die Teilnehmer sich einer Herausforderung stellen und diese meistern können.

Doch das Geld sei nur eine Seite. «Wir erhalten hier auch eine Plattform und kommen mit Leuten in Kontakt, die wir sonst nicht erreichen», meint Sieber. «Dabei geht es nicht nur um die Stiftung Bad Heustrich, sondern um Lobbyarbeit für Leute mit Beeinträchtigungen im Allgemeinen.»

Man könne sich in diesem Rahmen kennen lernen und sich austauschen. «Davon können alle profitieren – Besucher, Aussteller und die Klienten der Stiftung», ist Maggie Todisco überzeugt.

Alle leisten Beitrag

Bei den Klienten der Stiftung sei die Begeisterung gross, versichert Sieber. Man wolle nicht nur profitieren, sondern selbst etwas beitragen. So werden die Tüten für das Popcorn gestaltet und Tassen, die am Anlass verkauft werden, getöpfert. «Wir werden mit Mitarbeitern und Klienten präsent sein», verspricht Sieber.

Und auch das Swiss Alps Chapter wolle seinen Teil zum Gelingen beitragen, betont Berger. Man biete Aus- und Taxifahrten an und wasche Motorräder.

Versteigerung und Musik

Weiter werde Jakob Zaugg aus Aeschiried im Verlauf des Sonntags aus einem Baumstamm eine Skulptur fertigen. «Diese werden wir dann versteigern», erklärt Maggie Todisco. «Interessierte werden ihr Gebot auf verschiedenen Kanälen wie Facebook, über unsere Website oder direkt im Geschäft abgeben können.

Am Samstagnachmittag sorgen Mauri & Bärbi für die musikalische Unterhaltung, und es ist ein Besuch der Trychlerfründe Thier­achern-Uetendorf angekündigt. An Sonntagnachmittag treten Sweetwood und Air-Change auf.

Interessierte haben die Möglichkeit, mit den neuen Harley-Davidson-Modellen eine Probefahrt zu unternehmen, und an einem Stand kann man sich über Motorradreisen informieren und solche auch gleich buchen. Für Essen und Getränke zeigt sich die Chilllounge, Thun, verantwortlich.

Weitere Infos: www.harley-thun.ch,www.swiss-alps-chapter.ch und www.badheustrich.ch.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt