Innertkirchen

Motorrad am Grimselpass mit 138 km/h geblitzt

InnertkirchenBei Verkehrskontrollen auf der Grimselpassstrasse waren am Wochenende 118 Lenker zu schnell unterwegs – gut jeder sechste. Ein Motorrad hatte gar 58 km/h zu viel auf dem Tacho.

Ein Motorradfahrer war mit 138 km/h unterwegs, ein zweiter mit 102 km/h. Erlaubt wären 80 km/h. Beide wurden angezeigt.

Ein Motorradfahrer war mit 138 km/h unterwegs, ein zweiter mit 102 km/h. Erlaubt wären 80 km/h. Beide wurden angezeigt. Bild: Bruno Petroni (Archiv)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Kantonspolizei Bern hat am Samstag auf der Grimselpassstrasse Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Gut sechs Prozent der gemessenen Fahrzeuge waren dabei zu schnell unterwegs. An zwei Messstandorten in Guttannen und Schattenhalb wurden insgesamt 1915 Fahrzeuge gemessen, wobei 118 die jeweils erlaubte Höchstgeschwindigkeit überschritten.

Auf der Grimselpassstrasse im Bereich Tschingelmad passierte dabei ein Mottorad mit 138 km/h nach Abzug der gesetzlichen Toleranz die Kontrollstelle. Erlaubt sind auf dem entsprechenden Streckenabschnitt maximal 80 km/h.

Der ausländische Lenker wird wegen einer Geschwindigkeitswiderhandlung angezeigt. Ein weiterer Motorradlenker passierte dieselbe Stelle mit 102 km/h nach Abzug der gesetzlichen Toleranz. Er wird ebenfalls angezeigt.

116 weiteren Personen, die mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren, wurde eine Ordnungsbusse ausgestellt. Zudem wurden zwei Lenker wegen Mängeln an ihren Fahrzeugen angezeigt. (ske/pkb)

Erstellt: 10.09.2018, 16:18 Uhr

Artikel zum Thema

Lenker am Sustenpass mit 186 km/h geblitzt

Gadmen Zwölf Fahrzeuge waren am Sustenpass viel zu schnell unterwegs. Zwei Lenker wurden gar je vier Mal mit mehr als 140 km/h geblitzt. Mehr...

226 Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs

Innertkirchen Bei Verkehrskontrollen am Susten- und am Grimselpass hat die Kantonspolizei Bern am Wochenende Verkehrssünder verzeigt. Jeder zehnte war zu schnell unterwegs, zwei mussten den Ausweis abgeben. Mehr...

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Den Berner Oberländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Spielen Patent Ochnser am Gurtenfestival 2019?

Michèle & Friends Wie hiess das früher? Der Ü-40-Gedächtnistest

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Die Welt in Bildern

Unter Pausbacken: Eine Verkäuferin bietet an ihrem Stand im spanischen Sevilla Puppen feil. (13. November 2018)
(Bild: Marcelo del Pozo ) Mehr...