Zum Hauptinhalt springen

Neue Finanzspritze für die Ländte

Der Ortsverein Einigen/Gwatt sprach an seiner Hauptversammlung 18'000 Frnaken für die Sanierung der Schiffländte Einigen, sodass im Oktober die Bauaufträge ausgelöst werden können.

Stefan Kocherhans
Die Ländte Einigen steht nun definitiv vor der Sanierung und soll im Mai 2016 wieder zur Verfügung stehen.
Die Ländte Einigen steht nun definitiv vor der Sanierung und soll im Mai 2016 wieder zur Verfügung stehen.
zvg

Früher als üblich fand die Hauptversammlung des Ortsvereins Einigen/Gwatt statt. Das hatte seinen Grund: Anfang Oktober müssen vom Verein Schiffländte Einigen die Bauaufträge zur Sanierung der Ländte ausgelöst werden, damit nächsten Winter bei der Seeabsenkung die Arbeiten ausgeführt werden können. Die Versammlung zeigte sich grosszügig und bewilligte den Zustupf von 18'000 Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen