Zum Hauptinhalt springen

Neue Raupe für Loipe am Ballenberg

Der Skiclub Hofstetten hat einen Ersatz für seinen alten Pistenbully beschafft und sucht nun Spender und Sponsoren.

Der alte und der neue Pistenbully (rechts) des Skiclubs Hofstetten.
Der alte und der neue Pistenbully (rechts) des Skiclubs Hofstetten.
zvg

Der Skiclub Hofstetten betreibt seit Jahren die Loipe beim Parkplatz des Freilichtmuseums Ballenberg-West und übernimmt auch die Präparation der Piste Allmend.

«Zugunsten der sportinteressierten Bevölkerung», schreibt der Verein. Gebühren würden deshalb nicht erhoben, lediglich beim Loipeneinstieg sind an der Infotafel Einzahlungsscheine deponiert, mit der Bitte, einen Unkostenbeitrag zu leisten. «Diese Einnahmen erlauben es uns, die Betriebskosten zu decken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.