Partnerschaft zwischen Gstaad und YB

Gstaad

Gstaad ist neu exklusiver Destinationspartner der Young Boys. So wird etwa ab 2020 das jährliche Trainingslager von YB im Saanenland stattfinden.

Diesen Sommer ging es nach Fügen im Zillertal. Nächsten Sommer soll das Trainingslager der Young Boys im Saanenland stattfinden.

Diesen Sommer ging es nach Fügen im Zillertal. Nächsten Sommer soll das Trainingslager der Young Boys im Saanenland stattfinden.

(Bild: Manuel Geisser)

Die Destination Gstaad und der Schweizer Fussballmeister BSC Young Boys sind eine Partnerschaft eingegangen. Das geht aus einer Mitteilung der Gstaad Marketing GmbH hervor. Demnach haben die beiden Parteien zunächst eine Kooperation für die kommenden drei Jahre geschlossen. Gstaad sei damit exklusiver Destinationspartner des Fussballclubs.

Das jährliche Trainingslager der Young Boys soll künftig im Saanenland stattfinden, erstmals im Sommer 2020. «Dann werden die Spieler im Huus Gstaad Hotel wohnen und auf dem Fussballplatz des FC Sarina trainieren», so die Mitteilung. Die Destination Gstaad verspricht sich von der neuen Partnerschaft «spannende Kontakte im Geschäftstourismus». Der Raum Bern sei diesbezüglich ein wichtiger Quellenmarkt. Die Zusammenarbeit ergänze eine Reihe von Aktivitäten der Destination Gstaad im Raum Bern.

pd/jez

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt