Zum Hauptinhalt springen

Pörtig und Schneider neu im Gemeinderat

Die Gemeindeversammlung von Leissigen wählte mit Beat Schneider und Markus Pörtig zwei neue Gemeinderäte und konnte sämtliche Kommissionssitze besetzen.

Neue Gemeinderäte: Markus Pörtig und Beat Schneider.
Neue Gemeinderäte: Markus Pörtig und Beat Schneider.
zvg

An der Gemeindeversammlung Leissigen waren Gesamterneuerungswahlen angesetzt und es gelang, sämtliche Chargen zu besetzen. Auch die beiden frei werdenden Sitze im Gemeinderat. Vizegemeindepräsident Michael Seiler und Ratsmitglied Robert Gmür hatten ihren Rücktritt erklärt. Beat Schneider und Markus Pörtig zeigten sich bereit, das Amt zu übernehmen und wurden ohne Gegenkandidaten und mit Applaus gewählt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.