Zum Hauptinhalt springen

SAC-Sektion Wildhorn feiert runden Geburtstag

Jubiläum: Die SAC-Sektion Wildhorn gibt es seit 100 Jahren.

bpm
Zum Jubiläum wird ein Sternmarsch zur Wildstrubelhütte organisiert. Foto: zvg
Zum Jubiläum wird ein Sternmarsch zur Wildstrubelhütte organisiert. Foto: zvg

An der jährlichen Hauptversammlung der SAC-Sektion Wildhorn trat Kurt Rösti nach 14 Jahren als Hüttenchef zurück. Sein Nachfolger heisst Dominique Schneider. In einem Jahr wird auch Kassierin Rosa Briggen ihr Mandat an Lilian Mösle abgeben.

Manfred Lempen wurde für seine Dienste während mehr als 50 Jahren zum Ehrenmitglied ernannt. Rund um das 100-jährige Bestehen der Sektion Wildhorn findet am 20. Juni im Gemeindesaal Zweisimmen nebst einer Reihe von Anlässen ein grosses Jubiläumsfest statt.

Auch wird im Jubiläumsjahr auf der Vorderen Spillgerten ein Gipfelkreuz installiert und ein Sternmarsch zur Wildstrubelhütte wird abgehalten. An einem Demonstrationstag wird die JO gemeinsam mit der Rettungsorganisation aufzeigen, was es zur effizienten und sicheren Bergrettung braucht.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch