Zum Hauptinhalt springen

Skilift-Wellness für den Allerwertesten

Eine Neuheit, made in Sweden, soll der Elsigenalp einen Komfort-Quantensprung bescheren: der erste Wohlfühlbügel der Schweiz. Eine (Sitz-)Probe aufs Exempel.

17 Zentimeter breit: Der neue Skiliftbügel hat eine grosse Auflagefläche. Dies verteilt den Druck.
17 Zentimeter breit: Der neue Skiliftbügel hat eine grosse Auflagefläche. Dies verteilt den Druck.
Jürg Spielmann

Diese 17 Zentimeter gehen keinem Wintersportler am – mit Verlaub – Allerwertesten vorbei. Denn exakt so breit ist, was das Wohlgefühl der Hochgeschleppten frappant steigern soll: der neuartige, extrabreite Liftbügel. Nichts weniger als eine Komfortrevolution verspricht die Elsigenalpbahnen AG zur Neuerung auf ihrer Website. «Die gängigen Bügel sind zwischen 5 und 7 Zentimeter breit», vergleicht Dominik Honegger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.