Zum Hauptinhalt springen

Sonja Schilt als Siegerin der Landfrauenküche geehrt

Grosse Ehre für Sonja Schilt aus Iseltwald: Sie wurde als Siegerin der Landfrauenküche 2016 gekürt. Am Sonntag feierte die Bevölkerung die erfolgreiche Landfrauenköchin.

Sonja Schilt mit Ehemann Beat und den Kindern Remo, Melina und Larina beim Empfang.
Sonja Schilt mit Ehemann Beat und den Kindern Remo, Melina und Larina beim Empfang.
zvg

«Die Freude im Dorf war gross, als am Samstagabend Sonja Schilt aus Iseltwald als Siegerin der Landfrauenküche 2016 gekürt wurde», schreibt der Iseltwalder Gemeinderat. Zum ersten Mal seit zehn Jahren gehe der ­Gewinn der Landfrauenküche in den Kanton Bern.

In Begleitung der Harzer Trychler wurde Sonja Schilt am Sonntagabend mit ihrer Familie zum Schulhaus geführt. Die dort zahlreich wartende Bevölkerung empfing die erfolgreiche Landfrauenköchin herzlich. Gemeindepräsident Peter Rubi würdigte die Leistung und wünschte Sonja Schilt alles Gute für die Zukunft. Anschliessend gingen die Feierlichkeiten in der Mehrzweckhalle mit Gratulationen und Darbietungen verschiedener Dorfvereine weiter.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch