Zum Hauptinhalt springen

Startschuss am Strandweg

Der Bau von Badestrand, WC und Grillplatz in Faulensee hat begonnen. Mit einer Premiere.

Mit einem Wurzelvorhang, den Henzelmanns Baumpflegespezialisten um Teile der circa 60-jährigen Linde legen, erfolgte am Donnerstag der Baustart für die Strandweg-Aufwertung in Faulensee.
Mit einem Wurzelvorhang, den Henzelmanns Baumpflegespezialisten um Teile der circa 60-jährigen Linde legen, erfolgte am Donnerstag der Baustart für die Strandweg-Aufwertung in Faulensee.
Jürg Spielmann
Wasserbauarbeiten werden per Bagger vom Ponton aus in Angriff genommen. Hier erste Teile der Buhne.
Wasserbauarbeiten werden per Bagger vom Ponton aus in Angriff genommen. Hier erste Teile der Buhne.
Jürg Spielmann
Spiezer Baumpfleger richten den Wurzelvorhang zum Schutz des zentralen Baumes her.
Spiezer Baumpfleger richten den Wurzelvorhang zum Schutz des zentralen Baumes her.
Jürg Spielmann
1 / 3

Der Strandweg zeigt seinen Besuchern am Mittwoch die kalte Schulter. Dabei erfolgt auf dem Uferweg zwischen Spiez und Faulensee der Baustart für drei Angebote, die vorab in der wärmeren Jahreszeit Erholungsuchende anlocken dürften.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nimmt die Gemeinde mit Beteiligten und Planer Florian Textor von Kissling + Zbinden die Aufwertung bei der Fischzucht in Angriff. Zur Erinnerung: Beim Mätteli werden Flachufer für Mensch und Fisch, beim Bootshaus das lang ersehnte WC und etwas weiter Richtung Spiez die erste offizielle Strandweg-Grillstelle gebaut. «Ende April soll alles fertig sein», so Textor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.