Zum Hauptinhalt springen

Stöckli mit neuem Eingangsbereich

Der erneuerte Eingangsbereich des Stöcklis neben der Kirche in Leissigen wurde eingeweiht.

Das Stöckli mit dem neu gestalteten Eingangsbereich.
Das Stöckli mit dem neu gestalteten Eingangsbereich.
PD

Am ersten Gottesdienst im neuen Jahr konnte bei einem Apéro riche auf den gelungenen Umbau des Eingangsbereichs des Stöcklis neben der Kirche angestossen und der sanierte Bereich nach der offiziellen Eröffnung besichtigt werden.

Das Stöckli ist die meistbenutzte Liegenschaft der Kirchgemeinde Leissigen-Därligen. Kirchlicher Unterricht, Vereine, Kursangebote, Spielabende, Sitzungen, Apéros und vieles mehr finden in diesen Räumlichkeiten statt. Mit der längst fälligen Erneuerung hat der Eingangsbereich nun ein neues Erscheinungsbild erhalten.

Dank vielen Spenden und tatkräftigen freiwilligen Helfern aus den beiden Dörfern Leissigen und Därligen sowie den beteiligten Handwerkern konnte die geplante Erneuerung in kurzer Zeit umgesetzt werden. Benutzerinnen und Benutzer werden nun für ihre Anlässe einen freundlichen, hellen Eingangsbereich, eine praktisch eingerichtete Küche mit Industriegeschirrspüler sowie einen räumlich abgetrennten neuen sanitären Bereich vorfinden.

pd/sp

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch