Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Szene wird von Interlakner Schiffländte verbannt

Sie diskutierten am Podiumsgespräch in Spiez: (v.l.) Eric Moser, Leiter Contact Mobil; Kurt Berger, Leiter Sozialdienst Spiez; Marianne Isenschmid, Stiftung Contact; Ueli Gnägi, Geschäftsleiter Wohnhilfe Thun, und Peter Michel, Gemeinderat Interlaken. Anne-Marie Günter

Mobile Beratung