Zum Hauptinhalt springen

Verdiente Sieger im Dauerregen

Die stolze Anzahl von 296 Nachwuchsschwingern traf sich am Jungschwingertag in Latterbach. Im Dauerregen gab es spannende Zweikämpfe und verdiente Kategoriensieger.

Sieger Jahrgang 2004/2005: Oliver Rubin aus Wilderswil.
Sieger Jahrgang 2004/2005: Oliver Rubin aus Wilderswil.
zvg

Mit dem Niedersimmentalischen Jungschwingertag in Latterbach fand am Samstag der letzte ­diesjährige schwingerische Anlass im Berner Verbandsgebiet statt. Trotz Dauerregens trafen sich 296 Nachwuchsschwinger zum traditionellen Wettkampf und hielten den misslichen Wetterverhältnissen stand.

Wie sehr die Bevölkerung aus dem Niedersimmental mit dem Schwingen verbunden ist, zeigt die Tatsache, dass weit über 500 Zuschauer die Wettkämpfe verfolgten. In vier Kategorien kämpften die Nachwuchsschwinger um den Tagessieg. Viel zur Spannung trugen die Gäste aus der Westschweiz bei, die sogar in einer Kategorie den Tagessieger stellen konnten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.