Zum Hauptinhalt springen

Warten auf den Schnee

An der 47. Generalversammlung berichtete Werner Mägert von einem Unfall, vom Rettungsanker Förderverein und von günstigen Preisen.

Die Wegweiser sollen ersetzt werden. Ein Aktionär regte eine bessere Ausschilderung der Anfahrt zum Skilift Faltschen an.
Die Wegweiser sollen ersetzt werden. Ein Aktionär regte eine bessere Ausschilderung der Anfahrt zum Skilift Faltschen an.
Rösi Reichen

19 Stimmberechtigte vertraten 778 Aktien und erlebten keine grosse Überraschung. Die Erfolgsrechnung für den Zeitraum von 1. Juli 2014 bis 30. Juni 2015 wies bei einem Betriebsertrag von 50'400 Franken und bei Abschreibungen von 8500 Franken einen Verlust von 460 Franken aus.

Der Verwaltungsratspräsident Werner Mägert versteht nicht, dass die AG trotz Defizit in der Rechnung 464 Franken Steuern bezahlen muss. Der Förderverein hat mit einem Beitrag von 47'000 Franken den Schaden in Grenzen gehalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.