Zum Hauptinhalt springen

«Wir haben gemacht, was möglich war»

Der 24-jährige Joscha Burkhalter aus Zweisimmen jubelte als Sieger der Männer am Volksskilauf. Susi Meinen (Boltigen) stieg zuoberst aufs Treppchen bei den Frauen.

Annemarie von Burg, Madiswil, Marco Fuchs, Brienz, und Andrina von Burg, Luzern, besuchten einen Kurs und trainierten regelmässig. Sie möchten den Halbmarathon bestreiten.
Annemarie von Burg, Madiswil, Marco Fuchs, Brienz, und Andrina von Burg, Luzern, besuchten einen Kurs und trainierten regelmässig. Sie möchten den Halbmarathon bestreiten.
Rösi Reichen
Ruedi Wäfler ist Loipenverantwortlicher. Dieses Jahr kämpfte er gegen das Tauwetter, schaufelte Schnee auf die Loipe und verlegte Roste übers Eiswasser auf dem Weg zum Kassenhäuschen.
Ruedi Wäfler ist Loipenverantwortlicher. Dieses Jahr kämpfte er gegen das Tauwetter, schaufelte Schnee auf die Loipe und verlegte Roste übers Eiswasser auf dem Weg zum Kassenhäuschen.
Rösi Reichen
Start zum Langlauf der Kinder am Craft-Kids-Cup im Rahmen der Nordic Days Kandersteg. Insgesamt nahmen 100 Kinder teil – ein neuer Rekord.
Start zum Langlauf der Kinder am Craft-Kids-Cup im Rahmen der Nordic Days Kandersteg. Insgesamt nahmen 100 Kinder teil – ein neuer Rekord.
Rösi Reichen
1 / 10

Noch am Donnerstag trauten die Organisatoren der Nordic Days dem Wetter nicht – und sie sollten recht behalten. Am Samstag spielte Petrus noch mit: Der Langlaufunterricht in Gruppen wurde rege genutzt, das Konzert der Guggenmusik Seespitzfäger aus Nidau fand grossen Anklang, und das Nordic Team Race fand statt. Viele Gruppen starteten in schrillen Outfits. Am Craft-Kids-Cup mit Hamburger-Party nahmen 100 Kinder teil, das ist Rekord.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.