Zum Hauptinhalt springen

«Wir haben gemacht, was möglich war»

Der 24-jährige Joscha Burkhalter aus Zweisimmen jubelte als Sieger der Männer am Volksskilauf. Susi Meinen (Boltigen) stieg zuoberst aufs Treppchen bei den Frauen.

Rösi Reichen
Annemarie von Burg, Madiswil, Marco Fuchs, Brienz, und Andrina von Burg, Luzern, besuchten einen Kurs und trainierten regelmässig. Sie möchten den Halbmarathon bestreiten.
Annemarie von Burg, Madiswil, Marco Fuchs, Brienz, und Andrina von Burg, Luzern, besuchten einen Kurs und trainierten regelmässig. Sie möchten den Halbmarathon bestreiten.
Rösi Reichen
Die OK-Mitglieder Marco Kallen, Stefan Zurbuchen, Jürg Martig und Adrian Wenger sind motiviert und geben bei schwierigen Bedingungen ihr Bestes.
Die OK-Mitglieder Marco Kallen, Stefan Zurbuchen, Jürg Martig und Adrian Wenger sind motiviert und geben bei schwierigen Bedingungen ihr Bestes.
Rösi Reichen
Viele Kinder lernten unter Anleitung spielerisch die Grundbegriffe des Langlaufens kennen. Sie übten mit einer schmalen «Latte», das Gleichgewicht zu halten.
Viele Kinder lernten unter Anleitung spielerisch die Grundbegriffe des Langlaufens kennen. Sie übten mit einer schmalen «Latte», das Gleichgewicht zu halten.
Rösi Reichen
Cécile Soncini, Biel, Raphael Schleuniger und seine Mutter Ruth spielten mit der Guggemusig Seespitzfäger aus Nidau fetzige Unterhaltung.
Cécile Soncini, Biel, Raphael Schleuniger und seine Mutter Ruth spielten mit der Guggemusig Seespitzfäger aus Nidau fetzige Unterhaltung.
Rösi Reichen
Anja Kalbermatter aus Thun und ihr Sohn Aeneas, der schon seit vier Jahren dieses Hobby ausübt, sind begeisterte Langläufer im NLK. Sie sind mit dem Team Joker (Jasskarten-Look) angereist.
Anja Kalbermatter aus Thun und ihr Sohn Aeneas, der schon seit vier Jahren dieses Hobby ausübt, sind begeisterte Langläufer im NLK. Sie sind mit dem Team Joker (Jasskarten-Look) angereist.
Rösi Reichen
Aline Blatti, Oberwil, Sarah Steiner, Lisa Urfer und Noori Mashal sind mit dem Turnverein Spiez angereist, erwarten viel Spass und haben sich zu Ehren von Michael Jackson schön herausgeputzt.
Aline Blatti, Oberwil, Sarah Steiner, Lisa Urfer und Noori Mashal sind mit dem Turnverein Spiez angereist, erwarten viel Spass und haben sich zu Ehren von Michael Jackson schön herausgeputzt.
Rösi Reichen
Familie Wurms ist aus Deutschland, Holland, lebte in Südafrika und Genf. Sie hat einen Plauschsporttag gesucht, keinen Wettkampf. Das haben sie mit dem Langlaufen in Kandersteg gefunden.
Familie Wurms ist aus Deutschland, Holland, lebte in Südafrika und Genf. Sie hat einen Plauschsporttag gesucht, keinen Wettkampf. Das haben sie mit dem Langlaufen in Kandersteg gefunden.
Rösi Reichen
Gaby Rieder und Ruedi Togni sind im Sanitätsverband MSV Kandertal. Sie hatten noch keinen Einsatz an den Nordic Days und brauchten kein Pflaster. Sie sind froh, dass dies so ist.
Gaby Rieder und Ruedi Togni sind im Sanitätsverband MSV Kandertal. Sie hatten noch keinen Einsatz an den Nordic Days und brauchten kein Pflaster. Sie sind froh, dass dies so ist.
Rösi Reichen
1 / 10

Noch am Donnerstag trauten die Organisatoren der Nordic Days dem Wetter nicht – und sie sollten recht behalten. Am Samstag spielte Petrus noch mit: Der Langlaufunterricht in Gruppen wurde rege genutzt, das Konzert der Guggenmusik Seespitzfäger aus Nidau fand grossen Anklang, und das Nordic Team Race fand statt. Viele Gruppen starteten in schrillen Outfits. Am Craft-Kids-Cup mit Hamburger-Party nahmen 100 Kinder teil, das ist Rekord.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen