Zum Hauptinhalt springen

X-Alps-Cracks auf den Ehrenplätzen

Prosit vom Podest Overall aus (v. l.): Michael Witschi (2.) , Sieger Michael Küffer und Chrigel Maurer (3.).

egs