Zum Hauptinhalt springen

Zündhölzli-Fabrik hat neuen Besitzer

Die teilweise als erhaltenswert eingestufte Zündhölzlifabrik Kanderbrück ist verkauft worden: Die Firma Brügger HTB will ihre Zimmerei dorthin zügeln.

Das Areal der ehemaligen Zündhölzlifabrik Kanderbrück.?Im Vordergrund die neue Zufahrt über die Kander.
Das Areal der ehemaligen Zündhölzlifabrik Kanderbrück.?Im Vordergrund die neue Zufahrt über die Kander.
zvg

Es sei eine kurze Verhandlung gewesen, sagt Beat Brügger, mit seinen Brüdern Matthias und Thomas Mitinhaber des Familienunternehmens Brügger HTB GmbH. Ab dem 1. Januar 2016 gehört die rund 8000 Quadratmeter grosse Liegenschaft mit den Gebäuden der ehemaligen Zündhölzlifabrik Kanderbrück auf dem rechten Kanderufer seinem Unternehmen. Mitgeboten hat Brügger bereits, als die Eidgenossenschaft das Gelände verkaufen wollte. Damals erhielt der Frutiger Architekt Kaspar Giovanelli den Zuschlag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.