Zum Hauptinhalt springen

Oldtimer: Halt in Thun

SpitzmarkeLead

ThunVom 18. bis am 25.Juni rückt die Internationale Weinstrassenrallye Vino Miglia wieder in den Blickpunkt von Oldtimerfreunden. Es ist die 8.Auflage dieser 2000 Kilometer langen «Weinmeile», die durch Deutschland, Frankreich, die Schweiz, Italien und Österreich führt. Auf der Strasse sind rund neunzig Oldtimerautos der verschiedensten Marken, Stärke- und Altersklassen. Sie werden morgen auch durch Thun fahren. Im Gegensatz zur Tour de Suisse haben Interessierte ausreichend Gelegenheit, die Fahrer und Autos zu betrachten und kennen zu lernen. Diese legen im Bälliz zwischen 16 und 18 Uhr für eine Durchfahrtskontrolle einen Zwischenhalt ein. Für den Waisenhausplatz und das ganze Bälliz gilt deshalb von 15 bis etwa 18 Uhr ein Fahr- und Parkverbot, teilt die Stadt Thun mit. pdwww.vino-miglia.de>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch