Zum Hauptinhalt springen

Podium mit Käser und Pulver

Heute Abend laden die FDP Kreis Thun und die Jungfreisinnigen Thunersee zu einem öffentlichen Podium in das Hotel Restaurant Seepark in Thun ein. Der Anlass beginnt um 19.30 Uhr und steht im Fokus der aktuellen Sicherheits- und Bildungspolitik des Kantons Bern. Mit Regierungsrat Hans-Jürg Käser (FDP, Bild oben), dem aktuellen Polizeidirektor, und Regierungsrat Bernhard Pulver (GFL, Bild unten), dem aktuellen Bildungsdirektor, konnten zwei «hervorragende Referenten gefunden werden», heisst es in der Medienmitteilung. Der Anlass wird logistisch durch die Grünen Region Thun unterstützt. Die Sicherheits- und Bildungspolitik sind zwei der zentralen Themen in der kommenden Legislatur. So wird das Podium sowohl den Hooliganismus wie auch den Trend zu «Füehlmi»-Noten behandeln.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch