Zum Hauptinhalt springen

Psychiatriezentrum Münsingen

Der Casinosaal auf dem Gelände des Psychiatriezentrums Münsingen wurde in Friedrich Glausers Roman «Matto regiert» zum Schauplatz düsteren Geschehens. Der prächtige Bau wurde vom Architekten Adolphe Tièche zwischen 1892 und 1895 erstellt. Prägend sind der offene Dachstuhl, ein hoher Bühnenraum und die einzigartigen Quadermalereien des Backsteinbaues. 2007 hat das Architekturbüro Atelier 5 den Saal restauriert.stc>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch