Zum Hauptinhalt springen

Rolex-Millionen für Skywork

Flughafen Bern-Belp Die Fluggesellschaft Skywork hat einen neuen starken Mann an Bord geholt: Daniel Borer greift als Investor dem Unternehmen im Belpmoos unter die Flügel. Borer gehört zu einer der reichsten Familien in der Schweizer Uhrenindustrie und kommt aus dem Seeland. Sein Vater war Patron der Manufacture des Montres Rolex in Biel. Das Vermögen der Borers wird auf 1,5 bis 2 Milliarden Franken geschätzt. Bisher hat der Uhren-Spross die Medien gemieden. Gegenüber dieser Zeitung macht er erstmals eine Ausnahme. Borer erzählt, wie die Pläne für die Berner Fluggesellschaft Skywork aussehen, wieso er in Hotelprojekte sowie in Designermöbel investiert und warum er trotz des Reichtums nichts zu verschenken hat.choSeite 8+9>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch